Aktualisiert 01.06.2010 20:03

Altdorf URUrner Polizei warnt vor Betrügern

Bei der Urner Kantonspolizei sind in den letzten Tagen Beschwerden wegen aggressiven Spendensammlern eingegangen. Um sich vor ihnen zu schützen, verweist die Polizei auf die Empfehlungen der Zewo-Stiftung.

In diesen heisst es zum Beispiel, dass man sich nie zu einer Spende drängen lassen solle. Falls die Spendensammlung im Auftrag eines Hilfswerks durchgeführt werde, so müsse das Auftragsverhältnis klar ersichtlich sein. Eine Liste aller vertrauenswürdigen Organisationen findet man unter www.zewo.ch

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.