WM-Qualifikation: Uruguay zum Auftakt souverän
Aktualisiert

WM-QualifikationUruguay zum Auftakt souverän

Für den Copa-America-Sieger und WM-Halbfinalisten Uruguay gab es zu Beginn der südamerikanischen WM-Qualifikation ein Erfolgserlebnis. Die «Celeste» besiegte zuhause Bolivien mit 4:2.

Diego Lugano und Diego Godin bejubeln einen Treffer für Uruguay.

Diego Lugano und Diego Godin bejubeln einen Treffer für Uruguay.

Bei Uruguay zeichnete sich Verteidiger Diego Lugano von Paris Saint-Germain als zweifacher Torschütze aus. Sein 4:1 in der 72. Minute bedeutete die Vorentscheidung. Für die weiteren Tore des Favoriten sorgten Luis Suarez vom FC Liverpool und Edinson Cavani von Napoli.

In der 1. Runde der südamerikanischen WM-Qualifikation wurden in der Nacht auf heute Samstag weitere Partien ausgetragen. Der zweifache Weltmeister Argentinien empfing Chile. Venezuela, das neuerdings auf die Gebrüder Frank und Rolf Feltscher zählen kann, gastierte in Ecuador.

Südamerika wird an der WM 2014 auf dem eigenen Kontinent durch mindestens fünf Teams vertreten sein. Gastgeber Brasilien ist gesetzt und in der CONMEBOL-Ausscheidung qualifizieren sich die ersten vier Mannschaften direkt für die Endrunde. Zudem wird der Tabellenfünfte gegen einen Kontrahenten aus Asien eine Barrage bestreiten dürfen.

Uruguay - Bolivien 4:2 (3:1)

Centenario, Montevideo. - SR Carrillo (Peru).

Tore: 4. Suarez 1:0. 18. Cardozo 1:1. 26. Lugano 2:1. 35. Cavani 3:1. 72. Lugano 4:1. 86. Martins (Penalty) 4:2. (si)

Deine Meinung