Zwangspause: Uruguays Godin gegen Ghana nicht am Start
Aktualisiert

ZwangspauseUruguays Godin gegen Ghana nicht am Start

Uruguays Diego Godin muss im WM-Viertelfinal vom Freitag (20.30 Uhr) gegen Ghana zuschauen.

Der 24-jährige Verteidiger von Villarreal (Sp) erlitt im Achtelfinal gegen Südkorea (2:1) eine Oberschenkelverletzung und wird gegen Ghana noch nicht fit sein. Für Godin rückt Mauricio Victorino (Universidad de Chile) in die Startformation der Südamerikaner. (si)

Deine Meinung