Wall Street: US-Börsen schliessen im Hoch

Aktualisiert

Wall StreetUS-Börsen schliessen im Hoch

Getrieben von monatlichen Umsatzzahlen des Einzelhandels haben die US-Aktienmärkte mit Gewinnen geschlossen.

Die überraschend guten Verkaufszahlen rückten enttäuschende Daten vom Arbeitsmarkt und aus der Dienstleistungsbranche in den Hintergrund. Kurz vor Handelsschluss verlieh die Heraufstufung von Ford durch die Ratingagentur Moody's weiteren Auftrieb.

Der Dow-Jones-Index der Standardwerte ging mit einem Plus von 0,69 Prozent bei 9344 Punkten aus dem Handel. Im Verlauf pendelte er zwischen 9282 und 9350 Stellen.

Der breiter gefasste S&P-500 gewann 0,85 Prozent auf 1003 Zähler. Der Index der Technologiebörse Nasdaq legte 0,82 Prozent auf 1983 Punkte zu. In Frankfurt ging der Dax den vierten Tag in Folge mit Verlusten aus dem Handel und tendierte 0,4 tiefer bei 5301 Stellen.

(sda)

Deine Meinung