US-Botschaft im Kosovo eröffnet
Aktualisiert

US-Botschaft im Kosovo eröffnet

In Pristina, der Hauptstadt des Kosovo, ist heute die Botschaft der USA eröffnet worden. Bei dem Festakt war auch der Präsident des Kosovo Fatmir Sejdiu anwesend, der die «besonderen» Beziehungen zwischen Pristina und Washington lobte.

Kosovo hat seine Unabhängigkeit von Serbien im Februar ausgerufen. Die USA war eines der ersten Länder, das den neuen Staat anerkannt hatte.

Bei der Eröffnung der Botschaft kamen den USA jedoch mehrere Länder zuvor. Neben Deutschland, Frankreich und Grossbritannien verfügt auch die Schweiz bereits über eine offizielle Vertretung in Pristina. Serbien lehnt die Selbstständigkeit des Kosovo ab und betrachtet es weiterhin als seine Provinz.

(sda)

Deine Meinung