Aktualisiert 06.09.2007 08:52

US-General kommt in die Schweiz

Der stellvertretende Kommandant der US-Streitkräfte in Europa, General William E. Ward, besucht morgen und am Samstag die Schweiz. Eingeladen wurde er vom Schweizer Armeechef Christophe Keckeis.

Ward werde Bundesrat Samuel Schmid einen Höflichkeitsbesuch abstatten, heisst es in einer Medienmitteilung des Eidg. Militärdepartements vom Donnerstag. Weiter werde er das Infanterie-Trainingszentrum des Heeres in Walenstadt besichtigen.

Da Ward künftig als Kommandant der US-amerikanischen Streitkräfte in Afrika amten wird, soll er anschliessend mit Vertretern des Eidg. Departements für auswärtige Angelegenheiten (EDA) zu einem Gedankenaustausch zusammentreffen.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.