Aktualisiert 03.07.2014 14:13

Fussball

US-Team ins Weisse Haus

Präsident Barack Obama gratulierte Goalie Tim Howard und Captain Clint Dempsey nach dem 1:2 nach Verlängerung in den Achtelfinals gegen Belgien telefonisch zum Abschneiden.

«Euer Team hat uns stolz gemacht. Wie ihr die Herzen eines ganzen Landes erobert habt, ist unglaublich», so Obama. Der Präsident lud die gesamte Mannschaft des deutschen Trainers Jürgen Klinsmann ein, ihn möglichst bald erneut im Weissen Haus besuchen. Mit Torhüter Howard scherzte der Präsident während des Telefonats sogar: Er empfahl ihm, sich den Bart abzurasieren, damit ihn die vielen Fans daheim nicht sofort erkennen würden. (si)

Fehler gefunden?Jetzt melden.