Aktualisiert 07.11.2013 14:14

Konjunktur

US-Wirtschaft wächst stärker als erwartet

Das grösste Plus seit einem Jahr - das Bruttoinlandprodukt der USA legte von Juli bis September um 2,5 Prozent zu.

Die US-Wirtschaft wächst stärker als erwartet.

Die US-Wirtschaft wächst stärker als erwartet.

Die US-Wirtschaft hat im dritten Quartal überraschend deutlich an Schwung gewonnen. Das Bruttoinlandprodukt legte von Juli bis September mit einer Jahresrate von 2,8 Prozent zu, teilte das Handelsministerium in Washington mit.

Das war das grösste Plus seit einem Jahr. Ökonomen hatten lediglich 2,0 Prozent vorausgesagt, nachdem es im zweiten Quartal 2,5 Prozent waren.

Experten befürchten am Jahresende aber eine Abschwächung. Grund ist der Haushaltsstreit, der im Oktober zu einer 16-tägigen Beurlaubung von 800'000 Staatsbediensteten (Shutdown) führte, die in dieser Zeit auch zum Teil kein Geld erhielten.

«Es gibt keine Hinweise dafür, dass die Konjunktur an Schwung gewinnt», sagte Ökonom Thomas Costerg von der Standard Chartered Bank in New York. «Wenn zum ohnehin gedämpftem Tempo noch der Gegenwind vom Shutdown hinzukommt, dann wird es für die Wirtschaft erst einmal schwer werden, in die Gänge zu kommen.» (sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.