Aktualisiert

USA bestätigen Abschuss eines Hubschraubers im Irak

Die USA haben den Abschuss eines Hubschraubers durch die Aufständischen im Irak bestätigt. Beim Absturz des Hubschraubers der Marineinfanterie am 7. Februar nordwestlich von Bagdad waren alle sieben Soldaten an Bord getötet worden.

Eine der Terrororganisation Al Kaida nahe stehende Gruppe hatte danach ein Video vom Abschuss des Hubschraubers verbreitet. Eine Untersuchung habe gezeigt, dass der Hubschrauber beschossen worden und deshalb abgestürzt sei, erklärten die US-Streitkräfte am Mittwoch. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.