USA drohen: Hamas weg oder Geld weg
Aktualisiert

USA drohen: Hamas weg oder Geld weg

Die US-Regierung droht der palästinensischen Führung: Sollte die radikalislamische Hamas-Organisation bei der Parlamentswahl eine Regierungsbeteiligung erlangen, dann werde die USA die Hilfe an die Palästinenser kürzen.

Ein Eintritt der Hamas in die Regierung werde Auswirkungen haben, zitierte die israelische Tageszeitung «Haaretz» am Samstag einen US-Diplomaten. US-Gesandte hatten sich am Freitag gegen eine Teilnahme bewaffneter Organisationen an der für den 25. Januar geplanten Wahl ausgesprochen.

Gruppen und Einzelpersonen, die sich nicht gegen Terror und Gewalt aussprechen, hätten keinen Platz im demokratischen Prozess, sagte der US-Nahostgesandte David Welch in Ramallah nach Gesprächen mit der palästinensischen Führung.

(sda)

Deine Meinung