USA kosten Kuba 89 Mia Dollar

Aktualisiert

USA kosten Kuba 89 Mia Dollar

Das vor 45 Jahren von der USA gegen das kommunistische Kuba verhängte Handelsembargo hat das Land nach eigenen Angaben bislang rund 89 Mia. Dollar gekostet.

Praktisch alle Bereiche des Lebens hätten Schaden genommen, meldet das kubanische Aussenministerium. Allein letztes Jahr betrugen die Einbussen drei Milliarden Dollar – bei einem geschätzten Bruttoinlandprodukt von 40 Mia.

Deine Meinung