Aktualisiert

UnglaublichUSA mit «einzigem Schlag» besiegen

Nordkorea spricht weitere Drohungen gegen Südkorea und die USA aus. Jetzt behauptet ein hoher Militär, sein Land könne die USA mit einem einzigen Schlag vernichten.

1 / 6
In Nordkorea gedachten am 15. April 2012 Tausende dem Staatsgründer Kim Il-Sung, der an diesem Tag 100 Jahre alt geworden wäre.

In Nordkorea gedachten am 15. April 2012 Tausende dem Staatsgründer Kim Il-Sung, der an diesem Tag 100 Jahre alt geworden wäre.

Keystone
Der totalitäre Staat veranstaltete hierzu eine riesige Militärparade.

Der totalitäre Staat veranstaltete hierzu eine riesige Militärparade.

Keystone
Das Volk machte - zumindest gegen aussen - begeistert mit.

Das Volk machte - zumindest gegen aussen - begeistert mit.

Keystone

Nordkorea verfügt eigenen Angaben zufolge über «schlagkräftige mobile Waffen», die Amerika Schaden zufügen können. Bei den Feierlichkeiten zum 80. Geburtstag der nordkoreanischen Streitkräfte betonte Vizemarschall Ri Yong Ho am Mittwoch, wie wichtig es sei, den Norden gegen die USA und Südkorea zu verteidigen. Ri Yong Ho sagte, dass die Waffen die USA «in einem einzigen Schlag» besiegen könnten.

Bereits am Montag erregte Nordkorea durch eine Drohung mit «besonderen Aktionen», die die südkoreanische Regierung in Schutt und Asche legen könnten, für Aufsehen. Zwar verfügt Nordkorea allem Anschein nach über Atomwaffen, jedoch nicht über Möglichkeiten, sie über grössere Entfernungen einzusetzen. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.