Aktualisiert 03.08.2006 04:57

USA und Frankreich nähern sich bei UN-Resolution zum Nahen Osten an

Die Vereinigten Staaten und Frankreich haben sich nach Angaben von Diplomaten im Ringen um eine Nahost-Resolution des UN-Sicherheitsrats angenähert.

Meinungsverschiedenheiten gebe es aber noch in der Frage, ob als erstes eine Friedenstruppe zur Entwaffnung der Hisbollah-Miliz entsandt werden solle oder zunächst die Gefechte beendet werden müssten. Die Vereinten Nationen sagten am Mittwoch zum zweiten Mal ein Treffen ab, bei dem über die geplante Schutztruppe beraten werden sollte. Frankreich, das die Führung des Kontingents übernehmen könnte, wollte nicht teilnehmen. UN-Sprecher Ahmad Fawzi sagte, solange das Mandat für eine solche Truppe nicht klar sei, könne man auch noch nicht über ihre Zusammenstellung beraten. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.