Poll-Auflösung: User bleiben «Giacobbo/Müller» treu
Aktualisiert

Poll-AuflösungUser bleiben «Giacobbo/Müller» treu

Schön bissig oder längst abgelutscht? Das sollten die User von 20 Minuten entscheiden. Die Umfrage zeigt: «Giacobbo/Müller» hat treue Fans.

von
los

Während Stefan Raabs «TV Total» sich im Quotentiefflug befindet, halten die Zuschauer der SRF-Satire «Giacobbo/Müller» offenbar die Treue. Am Montag fragten wir Sie, verehrte Leserschaft, ob Sie noch immer über die Witze und Parodien von Viktor Giacobbo und Mike Müller lachen können. Die Antwort lautet: ja.

69 Prozent der 20Minuten-User fühlen sich von «Giacobbo/Müller» gut unterhalten. Leser JackMac fordert gar: «Gebt ihnen endlich die Samstag-Abend Show!!» Lediglich 23 Prozent sagen: «Die sind nicht lustig.» «mm» kritisiert: «Was leider nicht so klappt, sind die aufgesetzten Witze. Die sind so offensichtlich künstlich, dass einem sogar das Grinsen peinlich wird.» Leser Markus Wälchli bringt es mit seinem Kommentar wohl auf den Punkt. Er schreibt: «Stimmt schon, es sind nicht alle Sendungen gleich gut, was ja auch nicht möglich ist!» Acht Prozent der Leserschaft ist es egal, ob die Satire-Show weiterhin auf Sendung bleibt.

Deine Meinung