Aktualisiert 26.08.2012 14:45

UrteilUsher erhält Sorgerecht für seine Söhne

Der bitterböse Sorgerechtsstreit hat nun hoffentlich ein Ende: Per Gerichtsentscheid wurde dem R&B-Sänger Usher das Sorgerecht für seine beiden Söhne zugesprochen.

von
mor

R&B-Superstar Usher hat das Hauptsorgerecht für seine beiden drei und vier Jahre alten Söhne erhalten. Mit dem Gerichtsentscheid in Atlanta endet ein langer und erbitterter Streit des 33-jährigen Sängers mit seiner Exfrau Tameka Raymond.

Der mehrfache Grammy-Gewinner, dessen voller Name Usher Raymond lautet, hatte Tameka Foster 2007 geheiratet. Die Ehe wurde zwei Jahre später geschieden. Seine Exfrau hatte ebenfalls das Sorgerecht für die Kinder beansprucht.

Vor einem Monat verunglückte der Stiefsohn des Sängers bei einem Jetski-Unfall.

(mor/sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.