Uster ZH: Vandalen zerstörten Autoscheiben

Aktualisiert

Uster ZH: Vandalen zerstörten Autoscheiben

Jugendliche Vandalen haben am frühen Sonntagmorgen in Uster Sachbeschädigungen in Höhe von mehreren zehntausend Franken verursacht.

Gemäss Angaben der Polizei schlugen unbekannte Jugendliche zwischen 4 und 5.30 Uhr zwischen dem Jugend- und Freizeithaus an der Zürcherstrasse und in Niederuster an mehreren Personenwagen wahllos Scheiben ein. Dazu wurden Carrosserien zerkratzt und ein Motorfahrrad in Brand gesteckt. Die Polizei sucht Zeugen.

(sda)

Deine Meinung