Aktualisiert 09.02.2015 16:27

Fussball

Vaduz gegen Sion wird am 25. Februar nachgeholt

Das am Sonntag wegen unbespielbaren Terrains verschobene Meisterschaftsspiel der 19. Runde der Super League zwischen Vaduz und Sion wird am Mittwoch, 25. Februar, nachgeholt.

Die Partie wird in Absprache mit den TV-Partnern bereits um 18.30 Uhr angepfiffen, da am gleichen Abend Achtelfinal-Spiele in der Champions League stattfinden.

Für den selben Abend wurden auch die verschobene Partien der Challenge League zwischen Schaffhausen und Chiasso (Anpfiff 18.30 Uhr) sowie Winterthur und Le Mont neu angesetzt (19.45 Uhr). Das Léman-Derby zwischen Lausanne-Sport und Servette wird eine Woche später am 4. März um 19.45 Uhr nachgeholt. (si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.