Fussball: Van Eck wieder in Jena

Aktualisiert

FussballVan Eck wieder in Jena

René Van Eck ist 67 Tage nach seiner Entlassung beim deutschen Drittligisten Carl Zeiss Jena vom gleichen Verein wieder eingestellt worden.

Der ehemalige NLA-Spieler und Luzerner Aufstiegscoach löst seinen gefeuerten Nachfolger Marc Fascher ab.

Der 43-jährige Van Eck hatte den Thüringer Traditionsverein im September 2008 übernommen, musste nach 21 Partien und einer Negativserie von sechs Niederlagen aber wieder gehen. Beraten wird der Holländer in Zukunft vom aus Jena stammenden Bundesliga-Profi Bernd Schneider (Bayer Leverkusen). Carl Zeiss vermied am letzten Wochenende den Abstieg in die Regionalliga erst in der abschliessenden 38. Runde.

(si)

Deine Meinung