23.07.2014 15:21

Auf Kuschelkurs

Van Gaal knuddelt Rooney vor Freude

ManUnited-Coach Louis van Gaal gilt als strenger Fussball-General. Im Training zeigt der Holländer nun aber seine weiche Seite.

von
fbu

Louis van Gaal hat als neuer Coach von Manchester United die Aufgabe, das Team wieder zur alten Stärke zu führen. Bislang ging man davon aus, dass der Holländer dies mit Härte und Disziplin zu erreichen versucht. Im Training im kalifornischen Pasadena - die Red Devils befinden sich zurzeit auf Amerika-Tour - zeigt van Gaal, dass er auch ganz anders kann.

Bei einer Eckball-Einheit gibt der 62-Jährige Wayne Rooney Anweisungen, wie der Ball getreten werden soll. Der Stürmer versucht das Gewünschte gleich umzusetzen - und tatsächlich, der Ball findet den Weg ins Tor. Van Gaal freut das sehr, weshalb er Rooney spontan in die Arme schliesst.

Ärger über USA-Reise

Wenig begeistert zeigte sich van Gaal dafür über den USA-Trip seines Teams. «Wir müssen die Saison vorbereiten», so der ehemalige holländische Nationaltrainer, «da wirken sich viele Flugreisen und Jetlag nicht gerade positiv aus.» Die Tour war bereits vor der Verpflichtung des neuen Trainers geplant worden, weshalb sich der Holländer damit abfinden musste.

Fehler gefunden?Jetzt melden.