Premier League: Van Gaal wartet weiter auf Sieg
Aktualisiert

Premier LeagueVan Gaal wartet weiter auf Sieg

Coach Louis van Gaal muss weiter auf den ersten Sieg in der Premier League warten. Der Holländer kommt mit Manchester United nicht über ein 1:1 beim AFC Sunderland hinaus.

ManUnited auf Schleichfahrt. Seine WM-Hochform hat Louis van Gaal bislang nicht ins sein nächstes grosses Projekt in Manchester einfliessen lassen können. Dem Schock gegen Swansea (1:2) folgte das enttäuschende 1:1 in Sunderland. Bei einem der «heimschwächsten» Teams der vergangenen zwölf Monate musste sich die nach wie vor instabile United den frühen 1:0-Vorteil Matas entreissen lassen. Die Depression der Nummer 6 des aktuellen UEFA-Klubrankings geht unvermindert weiter. Er benötige ein paar Monate, bis die Spieler seine Ideen begreifen würden, kommentierte LvG nach dem Fehltritt gegen die Waliser. «Der Stotterstart unter Van Gaal geht weiter», bohrte die «BBC» in der Wunde des stolzen Holländers.

Die Tottenham Hotspurs, gegen einen Aufsteiger übrigens zum 13. Mal in Folge ohne Fehltritt, sind optimal in die Saison gestartet. Nach dem spektakulären 4:0 gegen die Queens Park Rangers führt Tottenham die Tabelle an. Der Argentinier Mauricio Pochettino, der Ende Mai als zehnter Coach an der White Hart Lane seit 2001 und für fünf Jahre unterschrieb, hat seit seinem Amtsantritt eine makellose Bilanz vorzuweisen - drei Siege in drei Wettbewerbsspielen.

Im dritten Sonntagsspiel in der 2. Premier-League-Runde trennten sich Hull City und Stoke City ebenfalls 1:1 Unentschieden.

Resultate vom Sonntag:

Hull City - Stoke City 1:1.

Tottenham Hotspur - Queens Park Rangers 4:0.

Sunderland - Manchester United 1:1.

Rangliste:

1. Tottenham Hotspur 2/6.

2. Chelsea 2/6.

3. Swansea City 2/6.

4. Arsenal 2/4.

5. Hull City 2/4.

6. Aston Villa 2/4.

7. Manchester City 1/3.

8. Liverpool 1/3.

9. West Ham United 2/3.

10. Everton 2/2.

11. Sunderland 2/2.

12. West Bromwich Albion 2/2.

13. Manchester United 2/1.

14. Southampton 2/1.

14. Stoke City 2/1.

16. Leicester City 2/1.

17. Newcastle 2/1.

18. Crystal Palace 2/0.

19. Burnley 2/0.

20. Queens Park Rangers 2/0.

(si)

Deine Meinung