Rio 2016 / Tag 9: Van Niekerk pulverisiert 400m-Weltrekord
Aktualisiert

Rio 2016 / Tag 9Van Niekerk pulverisiert 400m-Weltrekord

Weitere Highlights des 9. Wettkampftages: Usain Bolt gewinnt Gold, Heidrich/Zumkehr scheitern unglücklich im Viertelfinal und Andy Murray schreibt Geschichte.

von
jof
1 / 19
Dritte Spiele, dritter Triumph: Superstar Usain Bolt läuft auch in Rio allen davon und gewinnt vor Justin Gatlin (USA) und Andre de Grasse aus Kanada in 9.80 Sekunden Gold über 100m.

Dritte Spiele, dritter Triumph: Superstar Usain Bolt läuft auch in Rio allen davon und gewinnt vor Justin Gatlin (USA) und Andre de Grasse aus Kanada in 9.80 Sekunden Gold über 100m.

AFP/Jeff Pachoud
17-jähriger Rekord geschlagen: Wayde Van Niekerk präsentiert stolz seine neue Weltbestzeit über 400m. Hinter dem Golden Boy aus Südafrika reihen sich Kirani James aus Grenada und Lashawn Merritt in der Rangliste ein und gewinnen Silber und Bronze.

17-jähriger Rekord geschlagen: Wayde Van Niekerk präsentiert stolz seine neue Weltbestzeit über 400m. Hinter dem Golden Boy aus Südafrika reihen sich Kirani James aus Grenada und Lashawn Merritt in der Rangliste ein und gewinnen Silber und Bronze.

kein Anbieter/AP Photo/Matt Slocum
Der weite Sprung zu Gold: Caterine Ibargüen schafft mit drei Sätzen über 15.17m die Bestleistung im Dreisprung der Frauen und gewinnt vor Yulimar Rojas aus Venezuela und Olga Rypakowa aus Kasachstan die Goldmedaille.

Der weite Sprung zu Gold: Caterine Ibargüen schafft mit drei Sätzen über 15.17m die Bestleistung im Dreisprung der Frauen und gewinnt vor Yulimar Rojas aus Venezuela und Olga Rypakowa aus Kasachstan die Goldmedaille.

AFP/Adrian Dennis

Deine Meinung