Premier League: Van Persie schiesst Arsenal zum Sieg
Aktualisiert

Premier LeagueVan Persie schiesst Arsenal zum Sieg

In der Premier League bezwingt Arsenal Sunderland mit 2:1. Matchwinner war der Doppeltorschütze Robin Van Persie.

von
fbu
Doppeltorschütze Robin Van Persie jubelt mit Theo Walcott auf dem Rücken.

Doppeltorschütze Robin Van Persie jubelt mit Theo Walcott auf dem Rücken.

Arsenal gelang im achten Saisonspiel der englischen Premier League gegen Sunderland der dritte Saisonsieg. Dank dem 2:1-Erfolg rücken die Gunners von Platz 15 auf 10 vor. Beide Treffer für Londoner erzielte Robin Van Persie.

Van Persie brachte sein Team nach nur 30 Sekunden in Führung. Gervinho dribbelte sich nach vorne und legte den Ball quer auf den Holländer, der sein viertes Saisontor buchen konnte. Noch in der ersten Halbzeit gelang Sunderland der Ausgleich. Torschütze war Sebastian Larrson.

Eine Standardsituation entschied am Ende die Partie zugunsten Arsenals. Van Persie zirkelte den Ball in der 83. Minute in die obere rechte Ecke des Tores.

Die Serie der Magpies

Gegen Tottenham erkämpfte sich Newcastle trotz zweimaligen Rückstands ein 2:2. Die aktuelle Nummer 4 der englischen Top-Liga ist seit mittlerweile elf Partien in Serie ungeschlagen - den letzten vergleichbaren Höhenflug zelebrierten die Magpies 1997.

Premier League, 8. Runde, Resultate:

Arsenal- Sunderland 2:1 (1:1)

60'078 Zuschauer.

Tore: 1. Van Persie 1:0. 31. Larsson 1:1. 83. Van Persie 2:1.

Bemerkung: Arsenal ohne Djourou (Ersatz).

Newcastle - Tottenham 2:2 (0:1)

46'420 Zuschauer.

Tore: 40. Van der Vaart (Foulpenalty) 0:1. 48. Ba 1:1. 68. Defoe 1:2. 86. Ameobi 2:2.

Premier League

Deine Meinung