Dulliken: Vandalen richteten hohen Sachschaden an
Aktualisiert

DullikenVandalen richteten hohen Sachschaden an

Unbekannte Zerstörungswütige haben am Sonntag bei der Post in Dulliken den Briefkasten in Brand gesteckt.

Die Polizei geht davon aus, dass jemand eine Zeitung angezündet und diese in den Briefschlitz geworfen hatte. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. Bei der Abdankungshalle wurde zudem die WC-Anlage unter Wasser gesetzt und beim Schulhaus Neumatt wurden diverse Lampen und Abdeckungen demoliert. Der Schaden beträgt 10  000 Franken.

Deine Meinung