Aktualisiert 09.08.2015 11:52

Dornach SO

Vandalen werfen Möbel in Gartenbad-Pool

Unbekannte drangen in das Gartenbad Weiden in Dornach ein und randalierten dort: Sie warfen Liegestühle, Abfalleimer und Sonnenschirme in das Becken.

von
mak
Als die Verantwortlichen am Morgen die Badi Weiden in Dornach öffnen wollten, bemerkten sie, dass das Schwimmbecken voller Gegenstände war.

Als die Verantwortlichen am Morgen die Badi Weiden in Dornach öffnen wollten, bemerkten sie, dass das Schwimmbecken voller Gegenstände war.

In der Nacht auf Sonntag haben sich bislang unbekannte Täter Zugang zum Gartenbad Weiden in Dornach verschafft. Dort liessen sie ihrer Zerstörungswut freien Lauf und warfen so ziemlich alles, was nicht niet- und nagelfest ist, in das Schwimmbecken. Den Verantwortlichen bot sich am Sonntagmorgen ein trauriges Bild. Liegestühle, Sonnenschirme und Abfalleimer trieben im Becken, wie die Kantonspolizei Solothurn mitteilte.

«Vier Stunden brauchten wir bis alles wieder sauber war», sagt Mirza Hodzic, Leiterin des Gartenbads Weiden. Ausser zwei Sonnenschirme sei nichts kaputt gegangen. «Die Abfalleimer waren zum Glück leer, deshalb war die Wasserverschmutzung nicht schlimm.» Hodzic glaubt an einen Bubenstreich. Der Streich könnte teuer werden: Die Solothurner Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.