Aktualisiert 10.07.2015 13:10

Zeugenaufruf

Vandalen zünden Auto in Solothurn an

In der Nacht auf Donnerstag wurden in Solothurn mehrere Autos beschädigt. Eins brannte sogar. Die Polizei sucht Zeugen.

von
nel
Unbekannte haben in der Nacht auf Donnerstag, 09. Juli 2015, parkierte Autos beschädigt und ein Fahrzeug in Brand gesteckt.

Unbekannte haben in der Nacht auf Donnerstag, 09. Juli 2015, parkierte Autos beschädigt und ein Fahrzeug in Brand gesteckt.

In der Nacht auf Donnerstag wüteten Unbekannte am Lagerweg in Solothurn und beschädigten mehrere Fahrzeuge. Bei einem Auto schlugen die Vandalen eine Scheibe ein. Anschliessend wurde der Wagen –wie Brandspezialisten herausfanden – mutwillig angezündet. Die ausgerückte Stützpunktfeuerwehr Solothurn konnte den Brand zwar rasch löschen, am Auto entstand jedoch ein Totalschaden.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die entweder Angaben zur unbekannten Täterschaft machen können oder denen etwas Verdächtiges am Lagerweg aufgefallen ist.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.