Aktualisiert 07.01.2008 19:58

Vandalismus in Schulhaus

Zwischen Samstagabend und Sonntagmittag wüteten Vandalen im Oberstufenzentrum Leimental.

Die Unbekannten zertrümmerten mit Hilfe einer vollen, fünf Kilogramm schweren Konservendose das Glas des Haupteingangs sowie die Verglasung einer weiteren Türe. Weiter beschädigten die Vandalen auch Hinweisschilder sowie die Weihnachtsbeleuchtung. Der Gesamtschaden wird auf 4000 Franken geschätzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.