Vater Jagger gestorben

Aktualisiert

Vater Jagger gestorben

Der Vater von Mick Jagger ist im Alter von 93 Jahren gestorben. Nach Angaben eines Sprechers des Rockmusikers war Joe Jagger vor gut einer Woche in seinem Haus gestürzt.

Danach wurde er in ein Spital der südenglischen Stadt Kingston gebracht. Dort sei er an einer Lungenentzündung gestorben. Der 63- jährige Mick Jagger, der sich gegenwärtig mit seiner Band auf Tournee in den USA befindet, hatte seinen Vater noch am Freitag im Spital besucht.

Am Samstag sollte er in Las Vegas auftreten, wo ein weiteres Konzert der Tour «A Bigger Bang» auf dem Programm stand. Vor zwei Wochen hatten die Rolling Stones wegen Kehlkopfbeschwerden des Sängers zwei Konzerte in den USA abgesagt und einige andere Auftritte verschoben.

(sda)

Deine Meinung