26.07.2018 13:38

Für Tochter

Vater verlegt Haus in den Jurassic Park

Weil seine Tochter ein grosser Dinosaurier-Fan ist, hat ein Vater aus Nevada die Riesenechsen in den heimischen Garten gebracht.

von
M. Steiger

Lyle Coram (48) lebt mit seiner Frau und seiner Tochter Shelby in der Nähe von Las Vegas, Nevada. Die siebenjährige Shelby ist ein grosser Dinosaurier-Fan – und ihr Vater ein kreativer Kopf. Mit einem Beamer und einem Bildschirm holte er die geliebten Saurier seiner Tochter in den eigenen Garten.

Interaktive Bildschirme

Beim Blick aus dem Fenster sieht man eine tropische Dschungelszene – und plötzlich den Kopf eines T-Rex. Ein Zimmer weiter rennen drei Velociraptoren vorbei und ein Baby-Brachiosaurus und seine Mutter brechen durch das Gebüsch. Im Hintergrund bewegt sich ein Triceratops.

Die Saurier sind aber nicht nur zum Ansehen: Shelby kann mit ihnen «spielen», mit einem grossen Ball die Aufmerksamkeit des Baby-Sauriers gewinnen. Der T-Rex ist ihr dann aber doch zu unheimlich: Kaum fixiert er die Siebenjährige mit seinen gelben Augen, rennt sie weg.

Living-Push

Ihnen gefällt dieser Text und Sie würden gerne mehr solche Artikel lesen? Dann aktivieren Sie den Living-Push: In diesem Kanal lesen Sie Geschichten über aussergewöhnliche Häuser, träumen mit uns von Schlössern und alternativen Lebensweisen. Täglich zeigen wir Ihnen faszinierende Bilder aus der ganzen Welt und geben gleichzeitig praktische Tipps für Ihre Wohnung und den Umgang mit Vermietern.

Und so gehts: Installieren Sie die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippen Sie rechts oben auf das Menüsymbol, dann auf das Zahnrad. Wenn Sie dann nach oben wischen, können Sie die Benachrichtigungen für den Living-Kanal aktivieren.

Fehler gefunden?Jetzt melden.