10.09.2019 14:04

Verzicht mit FolgenVeganer haben ein höheres Schlaganfallrisiko

Der Verzicht auf tierische Produkte liegt im Trend. Laut Forschern der Elite-Uni Oxford haben Veganer und Vegetarier jedoch öfter Herz-Kreislauf-Probleme.

von
fee

Wer sich überwiegend pflanzlich ernährt, hat ein geringeres Risiko für Herzerkrankungen. Laut einer im «British Medical Journal» veröffentlichten Studie von Forschern hat derjenige dafür aber ein höheres Risiko für Schlaganfälle.

Wie die Aussagen zusammenpassen und warum sie sich nicht widersprechen müssen, zeigt das obige Video.

Dieser Artikel entstand im Rahmen einer Content-Kooperation mit Pro 7/Sat 1.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.