Zug: Vekselberg kauft Wohnung in Zug
Aktualisiert

ZugVekselberg kauft Wohnung in Zug

Der russische Investor Viktor Vekselberg hat nach monatelangem Hin und Her definitiv eine Wohnung im Kanton Zug gekauft.

Viktor Vekselberg. (Keystone)

Viktor Vekselberg. (Keystone)

Dies bestätigte ein Sprecher von Vekselbergs Beteiligungsgesellschaft Renova dem Wirtschaftsmagazin «Bilanz». Die Adresse des milliardenschweren Investors bleibe «aus Gründen der Sicherheit» geheim. Vekselberg hat laut der «Bilanz» eine Auskunftssperre für seine Adresse beantragt. Laut der «Bilanz» deutet aber einiges auf die Stadt Zug hin. Sobald die Wohnung bezugsbereit ist, soll der Investor einziehen.

Deine Meinung