Velo-Nacktdemo gegen Autoverkehr
Aktualisiert

Velo-Nacktdemo gegen Autoverkehr

Prag hat sich erstmals an dem World Naked Bike Ride beteiligt. Ein knappes Dutzend nackter Radler fuhr eine Stunde lang durch die tschechische Hauptstadt.

Organisator Filip Novotny sagte am Start- und Zielort in einem Prager Park, die aus zehn Männern und einer Frau bestehende Gruppe habe keine Probleme gehabt. Die Aktion sei in Prag noch weithin unbekannt, es hätten aber viele Touristen gelacht und gewunken.

An dem weltweiten Event nehmen rund 50 Städte teil. Die Radfahrer demonstrieren mit der Aktion gegen die Abhängigkeit vom Öl und die zunehmende Zahl der Autos.

Dies sei ein «ernstes Problem» in Tschechien, sagte Novotny. Schliesslich würden in seinem Heimatland nach der Slowakei pro Kopf die meisten Fahrzeuge in Europa produziert.

(sda)

Deine Meinung