29.06.2020 08:37

Zeugen gesucht

Velofahrer fährt Vierjährigen an

In Kriens LU hat ein Velofahrer am Sonntag bei einem Zusammenstoss einen Buben verletzt. Weil der Velofahrer weitergefahren ist, ohne seine Kontaktdaten zu hinterlassen, wendet sich die Polizei an die Öffentlichkeit.

von
Daniela Gigor
Der Velofahrer war auf der Schlundstrasse in Kriens unterwegs, als er mit dem Vierjährigen zusammenstiess.

Der Velofahrer war auf der Schlundstrasse in Kriens unterwegs, als er mit dem Vierjährigen zusammenstiess.

Google Maps


Der unbekannte Velofahrer war am Sonntagmittag gegen 13 Uhr von der Schlundstrasse in Kriens in Richtung Horw unterwegs. Im Gebiet vom Roggernweg kam es aus noch ungeklärten Gründen zu einem Zusammenstoss mit einem 4-jährigen Buben, der dort am Spielen war.

Der Bub wurde beim Unfall verletzt und er wurde von seinen Eltern ins Spital gefahren. Der unbekannte Velofahrer soll kurz angehalten haben und sei anschliessend weitergefahren, ohne seinen Namen und seine Adresse zu hinterlassen. Dies meldete die Luzerner Polizei am Montag.

Die Polizei sucht nun den unbekannten Velofahrer oder Personen, die den Unfall beobachtet haben und Angaben zum beteiligten Velofahrer machen können. Sie werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.