Vitznau LU: Velofahrer fuhr Zehnjährige an
Aktualisiert

Vitznau LUVelofahrer fuhr Zehnjährige an

Ein zehnjähriges Mädchen wollte am Montag auf der Seestrasse in Vitznau um 17 Uhr einen Fussgängerstreifen überqueren.

Dabei kam es zu einem Zusammenprall mit einem Rennradfahrer. Dieser hielt kurz an, machte sich dann aber aus dem Staub. Das Kind musste verletzt ins Spital eingeliefert werden, wie die Luzerner Polizei gestern mitteilte. Sie sucht Zeugen: Der Velofahrer trug einen bunten Renndress und hatte graue Haare. (20 Minuten)

Deine Meinung