Velofahrer im Spital gestorben
Aktualisiert

Velofahrer im Spital gestorben

Ein 74-jähriger Velofahrer ist am Samstag gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt.

Der Unfall ereignete sich beim Einmünden in die Spitalstrasse in Einsiedeln. Wegen des Viehabtriebes war eine Schnur gespannt, die das Unfallopfer übersehen hatte. In der Nacht auf Sonntag ist der Mann dann im Spital gestorben.

Deine Meinung