Aktualisiert 24.07.2011 20:18

Saint-Imier BEVelofahrer tot: Er trug keinen Helm

Am Samstagnachmittag um etwa 16 Uhr war ein 40-jähriger Velofahrer aus der Region auf der Route Tramelan in Richtung Saint-Imier unterwegs.

Plötzlich kollidierte er seitlich mit einem entgegenkommenden Auto, das nach links abbiegen wollte. Er stürzte und wurde dabei schwer verletzt. Die Rega flog den Mann ins Spital, wo er gestern seinen Verletzungen erlag. Der Autolenker blieb unverletzt. Laut Kapo Bern trug der Velofahrer keinen Helm.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.