Wetzikon ZH: Velofahrer verletzt sich bei Frontal-Crash mit Auto
Aktualisiert

Wetzikon ZHVelofahrer verletzt sich bei Frontal-Crash mit Auto

Am frühen Mittwochmorgen ist im zürcherischen Wetzikon ein 12-jähriger Velofahrer in einer Rechtskurve mit einem Auto kollidiert. Er musste mit Kopfverletzungen ins Spital gebracht werden.

Ein 12-jähriger Knabe ist am Mittwochmorgen bei einem Verkehrsunfall in Wetzikon verletzt worden. Er kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Auto und erlitt trotz Velohelm Kopfverletzungen.

Wie schwer die Kopfverletzungen sind, ist noch nicht klar. Der Unfall passierte um halb acht Uhr morgens, als der Knabe mit seinem Velo in eine Rechtskurve einbog.

Er prallte frontal in das entgegenkommende Auto eines 59-Jährigen und geriet unter das Fahrzeug. Wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte, musste er ins Spital gebracht werden.

Deine Meinung