Interlaken BE: Velofahrer verletzte sich bei Sturz schwer
Aktualisiert

Interlaken BEVelofahrer verletzte sich bei Sturz schwer

Ein Velofahrer ist heute in Interlaken verunfallt. Der Mann war gegen 15.30 Uhr mit seinem Rennrad auf der Brienzstrasse unterwegs. Kurz vor der Beau-Rivage-Brücke stürzte er aus noch unbekannten Gründen.

Obwohl er einen Helm trug, erlitt er dabei schwere Kopfverletzungen und musste mit ­einem Rega-Helikopter ins Spital ­geflogen werden. Die Strasse blieb kurzzeitig gesperrt.

Deine Meinung