Zeugenaufruf: Velofahrerin (64) nach Kollision mit Auto lebensbedrohlich verletzt
Publiziert

ZeugenaufrufVelofahrerin (64) nach Kollision mit Auto lebensbedrohlich verletzt

Eine Velofahrerin wurde bei einem Unfall am Freitag in Sursee lebensbedrohlich verletzt. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.

von
Dominic Wipfli
1 / 2
Auf Höhe der Frischfleisch AG bei der Zeughausstrasse 14 in Sursee wurde eine Velofahrerin von einem Auto erfasst und dabei lebensbedrohlich verletzt.

Auf Höhe der Frischfleisch AG bei der Zeughausstrasse 14 in Sursee wurde eine Velofahrerin von einem Auto erfasst und dabei lebensbedrohlich verletzt.

Google Street View
Die Polizei sucht nun Zeugen.

Die Polizei sucht nun Zeugen.

Google Maps

Am Freitag um 18.30 Uhr überquerte eine Velofahrerin auf der Höhe der Frischfleisch AG die Zeughausstrasse in Sursee. Gleichzeitig fuhr ein 57-jähriger Personenwagenlenker durch die Zeughausstrasse in Richtung Moosgasse. Dabei kam es zu einer Kollision mit der querenden Velofahrerin (64), teilte die Polizei am Samstag mit. Bei der Kollision erlitt die Fahrradfahrerin lebensbedrohliche Verletzungen. Die Luzerner Polizei sucht nun Personen, welche den Unfall beobachtet haben. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.

Deine Meinung