Parfum-Trend im Sommer 2021 – Düfte mit Verbene
Düfte mit Verbene holen uns den Sommer jetzt, egal bei welchem Wetter, auf die Haut.

Düfte mit Verbene holen uns den Sommer jetzt, egal bei welchem Wetter, auf die Haut.

Pexels/Philip Warp
Publiziert

Das Parfum des SommersVerbene-Duft verdreht Männern und Frauen den Kopf

Verbene hilft bei Verdauungs- und Schlafproblemen und entspannt den Körper. Das Eisenkraut heilt aber nicht nur, es duftet auch wahnsinnig gut nach frischem, spritzigen Sommer – und passt zu allen Geschlechtern.

von
Emmanuel Coissy

Wir haben Juni – und damit ganz offiziell Sommer. Auch wenn das Wetter aktuell noch nicht ganz so mitspielt, wie wir es uns wünschen: Zumindest auf unsere Körper können wir uns das warme, sonnengeküsste Gefühl jetzt jederzeit holen.

Wie das geht? Mit dem richtigen Duft. Dem von der Verbene, auch als Eisenkraut bekannt. Kombiniert mit Zitrusfrüchten lassen die feinen Wässerchen das eisgekühlte Glas Rosé an einem heissen Sommertag fast noch besser schmecken. Wir zeigen unsere Favoriten, die sowohl an Männern als auch an Frauen toll duften.

Aqua Millefolia von Le Couvent

Marionnaud

Aqua Millefolia von Le Couvent duftet grün. Leicht nach Zitrus, dazu eine Note von Sommerregen in den Gärten von Babylon. Klingt aufregend? Ist es auch. Und dazu noch vegan. Eine Meisterleistung von Starparfümeur Jean-Claude Ellena.

Eau de Cologne von Le Couvent, 50ml, Fr. 45.45 bei Marionnaud

Verveine Utopie von Roger & Gallet

Douglas

Alle wach? Verveine Utopie ist ein anregender, belebender Anti-Müdigkeits-Duft. Wie eine Dusche am Morgen erfrischt er den Körper, belebt den Geist und regt die Sinne an. Das Cologne-Extrakt wurde von der Französin Juliette Karagueuzoglou für Roger & Gallet formuliert.

Verveine Utopie von Roger & Gallet, 50ml, Fr. 31.90 bei Douglas

Verveine von L'Occitane

L'Occitane

Das Eau de Toilette von L'Occitane ist ein Klassiker, der nach Sommerurlaub in der Provence duftet. Die Komposition basiert auf einem Bio-Verbene-Extrakt, der für den Extra-Frischekick mit Zitrusfrüchten (Zitrone, Orange) kombiniert wurde.

Eau de Toilette Verveine von L’Occitane, 100ml, Fr. 69.– bei L'Occitane

Verveine d’Eugène von James Heeley

Osswald

James Heeley ist einer der aufregendsten Parfümeure der Gegenwart. Mit dieser Komposition zollt er Eugène Bonaparte, dem Sohn von Kaiser Napoleon III, Tribut. Das frische und leichte Eau de Parfum basiert auf Zitronenverbene mit einem Akkord aus italienischer Bergamotte. Darauf folgen Noten von Jasmin und weissem Moschus.

Verveine d’Eugène von James Heeley, 100ml, Fr. 170.– bei Osswald

Verveine Cédrat von Jeanne en Provence

Notino

Dieses Eau de Parfum, kreiert von Jeanne en Provence, ist eine Ode an die mediterrane Sommerernte. Der Duft nimmt uns auf eine Reise durch einen Obstgarten mit Zitronenbäumen, umgeben von Feldern mit Verbene. Hast du das Bild im Kopf?

Verveine Cédrat von Jeanne en Provence, 60ml, Fr. 7.30 bei Notino

Verveine von Fragonard

Fragonard

Fragonard ist ein illustrer Akteur der Parfümindustrie in Grasse. Dieses sommerliche Eau de Toilette kombiniert die grüne Frische von Verbene mit der Säure von Zitronenschalen. Besonders praktisch: Die Flasche ist nachfüllbar.

Eau de Toilette Verveine von Fragonard, 100ml, Fr. 31.70 bei Fragonard

Haben Verbene-Düfte schon einen Platz in deiner Sammlung gefunden? Wie gefallen dir die frischen Noten für den Sommer? Verrate es uns in den Kommentaren!

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

0 Kommentare