Aktualisiert 04.02.2004 20:33

Verbot von Kopftüchern?

Das deutsche Bundesland Baden-Württemberg prüft ein Kopftuch-Verbot für muslimische Lehrerinnen.

Das Kultusministerium des Landes begründet das Vorhaben damit, dass das Kopftuch auch ein politisches Symbol sei. Es stehe auch für eine Unterdrückung der Frau und einen politischen Islam.

Der Staat dürfe aber wegen seiner Neutralitätspflicht an Schulen Bekundungen und Darstellungen von Botschaften nicht zulassen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.