Luxusresort auf Sardinien - Verbringen Baschi und Alana hier ihre Flitterwochen?
Publiziert

Luxusresort auf SardinienVerbringen Baschi und Alana hier ihre Flitterwochen?

Am Samstag gab sich das Paar in einer Kirche im Berner Oberland das Jawort. Kurz danach ging es scheinbar in die wohlverdienten Flitterwochen nach Süditalien.

von
Katrin Ofner
1 / 17
Geniessen Alana und Baschi hier gerade ihre Flitterwochen?

Geniessen Alana und Baschi hier gerade ihre Flitterwochen?

marriott.it
Zumindest deutet alles darauf hin, wenn man sich die jüngsten Instagram-Posts der 31-Jährigen ansieht.

Zumindest deutet alles darauf hin, wenn man sich die jüngsten Instagram-Posts der 31-Jährigen ansieht.

Instagram/alananetzer
Die frisch gebackene Ehefrau von Baschi postete etwa dieses Foto und verlinkte darauf das Hotel Cala di Volpe in Sardinien.

Die frisch gebackene Ehefrau von Baschi postete etwa dieses Foto und verlinkte darauf das Hotel Cala di Volpe in Sardinien.

Instagram/alananetzer

Darum gehts

  • Nach ihrer Traumhochzeit in Lauenen BE sind Baschi und Alana nun scheinbar in den Flitterwochen.

  • Wie die 31-Jährige in ihrer Instagram-Story zeigt, geniessen die beiden auf Sardinien die ersten Tage als Mann und Frau.

  • Am 11. September hat das Paar in Gstaad kirchlich geheiratet. Zwei Wochen davor sagten sie am Standesamt in Zürich Ja.

Vor zwei Wochen heirateten Baschi und Alana Netzer auf dem Standesamt in Zürich. Vergangenen Samstag folgte mit zweitägigen Feierlichkeiten die kirchliche Trauung in einer kleinen romantischen Kirche in Lauenen BE. Vor zahlreichen Gästen, darunter auch Prominente wie Rapper Stress (44), Roman Wick (35) und Tiktoker Aditotoro, feierten sie ihre Vermählung mit anschliessender Party im Palace Gstaad.

Nun scheint das frisch gebackene Ehepaar bereits in ihren Flitterwochen zu sein. Wie Alana in ihrer Instagram-Story zeigt, ging es für die beiden nach Italien, genauer gesagt nach Porto Cervo auf Sardinien. Im Hotel Cala di Volpe, diese Unterkunft verlinkte die 31-Jährige zumindest auf einem Foto, dürften sie ihre ersten Tage als Mann und Frau geniessen.

Von Beefbar bis Privatstrand

Das in den 1960er Jahren von Jacques Cou’lle gebaute Luxusresort, welches zur Hotelgruppe Marriott gehört, liegt an dem spektakulären 55 km langen Küstenabschnitt Costa Smeralda und bietet zahlreiche Extras für die Flitterwochen. So können es sich Alana und Baschi etwa im hauseigenen Spa oder im olympischen Salzwasserpool gut gehen lassen.

Knurrt der Magen, stillt entweder der Barservice, zahlreiche Restaurants oder die brandneue Beefbar den Hunger. Für romantische Stunden zu zweit wartet ein Privatstrand auf die beiden, der laut Website nur fünf Minuten mit dem Boot vom privaten Hafen des Hotels entfernt liegt.

Erholung nach den Feierlichkeiten

Wie lange das frisch vermählte Paar la dolce vita geniesst, ist nicht bekannt. Doch ein paar ruhige Tage können sie nach ihrem Hochzeitswochenende sicher gebraucht. Sowohl der «Bring en hei»-Sänger als auch einige Gäste gaben einen kleinen Einblick auf Instagram – und die deuteten auf feucht-fröhlichen Spass hin. Baschi zeigte sich etwa nach der Trauung und vor der Party im Palace auf einem Foto lediglich mit einer Fliege bekleidet.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

15 Kommentare