Emmenbrücke LU: Verdacht auf Brandstiftung

Aktualisiert

Emmenbrücke LUVerdacht auf Brandstiftung

Ein Anwohner der Schachenstrasse in Emmenbrücke hat gestern am ­frühen Morgen einen Brand ­gemeldet.

Die Feuerwehr entdeckte auf dem Firmenareal deponiertes Isolationsmaterial, das brannte. Die Brand­detektive der Luzerner Polizei nahmen vor Ort Ermittlungen auf. Die Luzerner Polizei geht von Brandstiftung aus und sucht Zeugen. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.

Deine Meinung