Aktualisiert 08.03.2004 22:42

Verdächtiger inhaftiert

Ein 23-jähriger Mann aus Serbien-Montenegro wurde gestern in Untersuchungshaft genommen: Er wird verdächtigt, am frühen Sonntagmorgen in der Azzurro-Bar in Zürich Nord einen 25-jährigen Mann aus dem ehemaligen Jugoslawien angeschossen zu haben.

«Der mutmassliche Schütze bestreitet die Tat», so Bezirksanwalt Rainer Angst. Zwei anderen Personen wirft Angst Begünstigung vor: Er will nach weiteren Verhören entscheiden, ob für sie ebenfalls U-Haft beantragt wird.

Fünf weitere Verhaftete sind wieder auf freiem Fuss. Das Opfer befindet sich ausser Lebensgefahr.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.