Vereinigung der Gemeinden

Aktualisiert

Vereinigung der Gemeinden

Auf Anfang 2009 schliessen sich Hitzkirch, Gelfingen, Hämikon, Mosen, Müswangen, Retschwil und Sulz zur neuen Gemeinde Hitzkirch zusammen.

Die Stimmberechtigten der sieben Gemeinden sprachen sich gestern mit Ja-Anteilen von bis zu 85,4 Prozent alle deutlich für die Fusion aus. Die Gemeinde Hitzkirch wird künftig rund 4600 Einwohner auf einer Fläche von 28 Quadratkilometern zählen. Der Zusammenschluss wird vom Kanton mit einem Beitrag von 7,3 Millionen Franken unterstützt.

Deine Meinung