Eishockey: Verfahren gegen Langnauer Claudio Moggi
Aktualisiert

EishockeyVerfahren gegen Langnauer Claudio Moggi

Gegen den Langnauer Claudio Moggi ist vom NL-Disziplinarrichter ein Verfahren eingeleitet worden.

Claudio Moggi hatte Ambris Mattia Bianchi im Spiel vom Samstag im Tessin (1:2 n.P. für die SCL Tigers) mit einem Check gegen den Kopf- und Nackenbereich niedergestreckt. (si)

Deine Meinung