Aktualisiert 08.12.2008 19:25

BERNVerfolgungsjagd durch die Stadt

Ein Lenker mit 2 Promille Alkohol im Blut hat sich am Sonntagabend mit der Polizei eine Verfolgungsjagd in der Innenstadt geliefert: Diese war ihm gefolgt, weil er sich zuvor einer Kont­rolle entzogen hatte.

Obwohl die Polizisten den Mann an der Statthalterstras­se unter Waffenandrohung zum Aussteigen bewegen wollten, versuchte er erneut zu flüchten. Nur durch einen Sprung zur Seite konnte sich ein Polizist vor dem fahrenden Auto in Sicherheit bringen. Erst als drei weitere Patrouillen zur Verstärkung dazustiessen, konnten die Polizisten den Betrunkenen an der Bernstrasse schliesslich stoppen und aus dem Auto zerren. In Handschellen wurde er abgeführt. Der Mann, der seinen Führerausweis schon früher losgeworden war, muss mit einer Anzeige rechnen.

sah

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.