Aktualisiert 16.04.2017 12:11

Mieses Osterwetter

Vergessen Sie den Regen – schauen Sie diese Serien

Keine Lust auf Eiersuchen? Legen Sie sich aufs Sofa und machen Sie den TV an.

von
dp

Regen, grau verhangener Himmel, Temperaturen unter 10 Grad: Wer über Ostern nicht in den Süden geflüchtet ist, der dürfte sich wohl am liebsten unter die Bettdecke verkriechen und den TV einschalten. Wir sagen Ihnen, mit welchen Serien Sie sich die Zeit vertreiben können.

«13 Reasons Why» auf Netflix

Sexting, Cybermobbing und eine unheimliche Stimme aus dem Jenseits: Die neue Netflix-Serie macht Gänsehaut.

«Game of Thrones» 7. Staffel bei HBO

Die siebte und gleichzeitig zweitletzte Staffel von «Game of Thrones» läuft am 16. Juli bei HBO an.

«The Americans» bei FX

Die US-Serie «The Americans» spielt in den 1980er Jahren und handelt von zwei KGB-Spionen, die sich in einer Vorstadt von Washington D.C. als glücklich verheiratetes und amerikanisches Ehepaar ausgeben.

«Stranger Things» auf Netflix

Ein Junge verschwindet in einer Kleinstadt. Seine drei besten Freunde machen sich auf die Suche nach ihm.

«American Gods» bei Starz

In dieser Serie geht es um den erbitterten Kampf zwischen alten und neuen Göttern – zwischen mythischen Wesen, Technologien, Drogen und dem Kapitalmarkt.

«The Handmaid's Tale» bei Hulu

Eine junge Frau namens Offred wird aufgrund ihrer seltenen Fähigkeit, Kinder zu gebären, zum Eigentum eines totalitären Staates deklariert.

«Twin Peaks» bei Teleclub

Die Geschichte spielt im fiktiven Holzfällerstädtchen Twin Peaks, wo vor 25 Jahren eine junge Frau ermordet wurde. Eine Polizistin soll den Fall neu untersuchen.

«Jean-Claude Van Johnson» auf Amazon

«Star Trek: Discovery» auf Netflix

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.