Jona SG: Vergessener Kochherd wurde zum Brandherd
Aktualisiert

Jona SGVergessener Kochherd wurde zum Brandherd

In einem Mehrfamilienhaus ist am Mittwoch ein Brand ausgebrochen. Die Feuerwehr geht davon aus, dass die Bewohnerin den Herd angelassen hat.

von
rar
Der Sachschaden beträgt mehrere zehntausend Franken. (Bild: Kapo SG)

Der Sachschaden beträgt mehrere zehntausend Franken. (Bild: Kapo SG)

Anwohner eines Mehrfamilienhauses an der Seehofstrasse in Jona lösten am Mittwochmorgen Alarm aus, als sie einen Brand entdeckten. Die Bewohnerin der besagten Wohnung war laut Polizei zur Zeit des Brandausbruchs nicht zu Hause.

Die Feuerwehr konnte sich Zutritt zur Wohnung verschaffen und den Brand rasch unter Kontrolle bringen, wie die Kantonspolizei am Donnerstag mitteilte.

Wie der Kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei mitteilte, ist die effektive Brandursache noch nicht geklärt, man geht aber davon aus, dass der Herd aus Versehen angelassen wurde. Es entstand ein Sachschaden von mehreren zehntausend Franken.

Deine Meinung