26.01.2019 14:11

GemütlichkeitVergesst Hygge, jetzt kommt Coorie

Whisky, Tartanmuster und viel Bewegung in der Natur: Das ist Schottlands Antwort auf Dänemarks Hygge.

von
Daniela Gschweng
1 / 12
Schönes Schottland: Bei diesem Bild von der Insel Skye fühlen Sie sich doch bereits irgendwie geborgen, oder?

Schönes Schottland: Bei diesem Bild von der Insel Skye fühlen Sie sich doch bereits irgendwie geborgen, oder?

Unsplash
Kein Wunder: Die Schotten haben mit Coorie das neue Hygge – ein Gefühl von Geborgenheit, die Abwesenheit von Stress und Angst.

Kein Wunder: Die Schotten haben mit Coorie das neue Hygge – ein Gefühl von Geborgenheit, die Abwesenheit von Stress und Angst.

Unsplash
Die Dänen haben mit Hygge vorgemacht, was im Leben wirklich zählt: dicke Wollsocken anziehen und Tee trinken.

Die Dänen haben mit Hygge vorgemacht, was im Leben wirklich zählt: dicke Wollsocken anziehen und Tee trinken.

Unsplash

Wuchtige, naturbelassene Holzmöbel, gusseiserne Öfen und offene Kamine, karierte Decken und Kissen, schwere Gläser und viel Gemeinschaft: Auf den ersten Blick ist eine Ähnlichkeit zu Hygge zu erkennen. Aber nur auf den ersten Blick: Coorie, das schon 2018 zum Trend ausgerufen wurde, ist nicht nur ein Einrichtungsstil, sondern unaufgeregte schottische Lebensart und damit eine Lebenseinstellung.

Sich nach einer langen Wanderung mit einer heissen Tasse Tee in der Hand oder einem guten Whisky vor dem Kamin in eine karierte Decke wickeln. Mit Familie und Freunden den Tag Revue passieren lassen, während der Regen aufs Dach trommelt, das ist Coorie. Wer dabei an Highlands, schottische Cottages, Torffeuer und gemütliche Nachmittage im Herbstlicht denkt, liegt nicht falsch. «Coorie ist das Hygge meiner Vorfahren», schreibt eine Schottin auf Twitter.

Erfindung für Touristen?

Manche sind da anderer Meinung. Einige halten Coorie gar für eine Erfindung des Tourismusministeriums. Coorie (sprich: kürie) leitet sich ab vom gälischen Wort Còsagach. Ursprünglich bedeutete es so viel wie «kleines Loch, in das sich kleine Tiere verkriechen» oder sogar «feuchter, moosiger Platz», sagen Sprachwissenschaftler. Seine Bedeutung habe sich aber gewandelt. Inzwischen heisst es auch «kuschelig» und «mit sich selbst und der Umwelt zufrieden». Coorie passt gut zur winterlichen Jahreszeit und zum aktuellen Fitnesstrend, bei dem das Naturerlebnis im Vordergrund steht.

Dennoch klingt es nur zufällig so ähnlich wie das englische «cosy» (gemütlich). Coorie bezeichnet auch die Kunst, die Mühsal des Lebens mit kleinen, verfügbaren Dingen zu kompensieren. Das traditionelle Leben in Schottland ist schon wetterbedingt eher ein raues, genügsames und unverschnörkeltes. Im Unterschied zu Hygge ist das Draussen mit dem Drinnen untrennbar verbunden. Dazu gehören wilde Touren durch die Highlands, Schwimmen in eiskalten schottischen Seen (Neoprenanzug nicht vergessen!) und sich freuen, wenn der Nebel aufreisst. Kurz gesagt: Erst nach einer Wanderung im Schneeregen machen Wolldecke und dampfender Tee richtig Sinn.

Viel Outdoor und Tartanmuster

Coorie bedeute, Traditionelles einzubinden, ohne dabei den Blick nach vorne zu verlieren, schreibt Gabriella Bennett, die Autorin des Buchs «The Art of Coorie». Dazu gehören Outdoor-taugliche Kleidung, derbe Schuhe, deftige Eintöpfe und lokale Lebensmittel genauso wie schwere Whiskygläser, Tartanmuster, Wollsocken und schwarzer Tee. Tee wird in Schottland übrigens zu jeder Tages- und Nachtzeit getrunken. Mit oder ohne Milch, Zucker und Honig. Hauptsache, er ist schwarz und stark.

Homes-Push

Ihnen gefällt dieser Text und Sie würden gerne mehr solche Artikel lesen? Dann aktivieren Sie den Homes-Push: In diesem Kanal lesen Sie Geschichten über aussergewöhnliche Häuser, träumen mit uns von Schlössern und alternativen Lebensweisen. Täglich zeigen wir Ihnen faszinierende Bilder aus der ganzen Welt und geben gleichzeitig praktische Tipps für Ihre Wohnung und den Umgang mit Vermietern.

Und so gehts: Installieren Sie die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippen Sie rechts oben auf das Menüsymbol, dann auf das Zahnrad. Wenn Sie dann nach oben wischen, können Sie die Benachrichtigungen für den Homes-Kanal aktivieren.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.