Verkäuferin mit Messer bedroht
Aktualisiert

Verkäuferin mit Messer bedroht

Ein maskierter Mann hat an der Wässeristrasse in Hinwil einen BP-Tankstellenshop überfallen und 800 Franken erbeutet.

Eine Verkäuferin (48) stand am Sonntagabend allein hinter der Kasse, als der Mann um 20.35 Uhr im Shop auftauchte. Er bedrohte die Angestellte mit einem Messer und verlangte Geld. In einem Plastiksack händigte die Frau ihm das Geld aus. Der Räuber flüchtete zu Fuss.

Deine Meinung